logoo

Parkett-News  

Neuigkeiten rund um das Handwerk


Aktuelle und relevante Neuigkeiten zum Fachgebiet erwarten Sie in dieser Rubrik. Sie haben ebenso die Möglichkeit auf bereits zurückliegende Themen zuzgreifen, indem Sie hier auf das Archiv mit der gesamten Sammlung an vergangenen Neuigkeiten zurückgreifen.

News

9-08-08 09:38


 Neuste Trends beim Luxus Parkettboden


By ANDREAS COLLÉTE


Die grosse Vielfalt schafft Raum für das ganz besondere Parkett




Glamour Massivparkett von ALI Parquets San Marino


Das große Angebot von Holz- und Parkettarten ist für den Endverbraucher kaum mehr zu überschauen. Einige Parketthändler versuchen daher, ausschließlich die gängigsten Parkette anzubieten um den Kunden durch eine zu große Vielfalt nicht zu überfordern und Beratungszeiten zu reduzieren.
Ähnlich wie in Baumärkten, in denen heute fast nur noch die Trends von gestern als China-Nachbau angeboten werden, reduziert auch der Fachhandel teilweise künstlich sein Angebot.
Parkett Kultur ist jedoch weit mehr als Fertigparkett Planken.
Der Trend geht mehr und mehr zum individuellen und besonderen Parkett.
Als ganz exklusiver Bodenbelag dient beispielsweise ein Dielenboden aus Mooreiche dessen bei der Trocknung entstandene Risse mit Gold gefüllt werden. Mooreichen sind Eichenstämme, die Jahrhunderte unter Luftabschluss im Moor gelegen haben. Durch das saure Milieu des Moors hat das Holz eine tief dunkle braune bis schwarze Färbung angenommen. Trocknung und Verarbeitung fordern besonders viel Erfahrung. Einen eleganten Kontrast von dunklem Holz mit dem edlen Glanz des Goldes bietet dieses Parkett der Spitzenklasse.
Immer mehr versteht der Verbraucher auch den Unterschied zwischen Holz und Holz. Während Standard-Parkett aus den Resten vom Zuschnitt im Sägewerk hergestellt wird und das hochwertige Holz zu den Möbelherstellern und anderen Veredlern geht, bieten einige wenige Parketthersteller Parkett aus den "Filets" des Baumes an. Vorreiter ist auch hier das Premium Parkett von ALi PARQUETS aus San Marino. Die Holzselektion von ALi PARQUETS ist für Massivparkett einzigartig. Hier findet man das Beste vom Baum als Massivparkett und zusätzlich noch eine exquisite Verarbeitung und aussergewöhnlich schöne Oberflächen.
Auch Mehrschicht-Landhausdielen verändern durch exklusive Oberflächenbehandlungen immer mehr ihr Erscheinungsbild. So werden z.B. bei ilMarangon in der Nähe von Venedig, Oberflächen von Landhausdielen aus Eiche mit Blattmetallen wie Kupfer, Alu, Gold und Silber veredelt.
Tafelparkette in klassischem und zeitgenössigem Design finden immer mehr Liebhaber, Bordüren und Medaillons rahmen das Bild edler Parkettböden.


Links:

www.aliparquets.com
www.ilmarangon.it


Andere News:




<- zurück
logou
Benutzername: Passwort:
 
Copyright by Netzwerk-Parkett © 2005