Dunkle Hölzer

Botanische Bezeichnung:Peltogyne venosa Benth./ P. paniculata Benth.

Weitere Bezeichnungen:Amarante, Amarant, Violettholz, Guarabu, Ipe roxo, Pau roxo, Bois pourpre, Bois violet, Purpleheart, Koroborelli, Merawayana, Saka, Purperheart, Dastan, Kocolorelli, Malako, Amaranth, Violetwood, Nazanero, Tananeo, Algarrobito, Moirado

DIN Bezeichnung:AMA

Herkunft:Nordöstliches Südamerika; Guyana, Surinam, Brasilien (Amazonasgebiet), Panama

Holzbildbeschreibung:Splintholz weißlichgrau, rötlich gestreift; Kernholz lachsfarben bis oliv, purpurrot bis violett nachdunkelnd

Eigenschaften:schlicht(T); durch Wechseldrehwuchs unregelmäßig gestreift, gewellt(R), dekorativ

Besonderheiten:10 Peltogyne-Arten sind bekannt

Härte in N/qmm:49

Gewicht in kg/cbm:830

Quell-& Schwundverhalten in %:11

Textur:1

Oxidation:

Verarbeitung:3

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Carapa guianensis Aubl.

Weitere Bezeichnungen:Andiroba saruba, Camacari, Yandiroba, Cedro macho, Bois caille, Carapa rouge, Carapa, Crabwood, Empire andiroba, Crapo, Masabolo, Guino, Krappa, Cedro bateo, Tangare, Andirobeira, Andirobeira branca, Andirobeira vermelha, Bastard mahogany, Bateo, Camacari, Cedro macho, Crappo, Figueroa, Guino, Krapa, Mazabalo, Tangaré, Yandroba

DIN Bezeichnung:ADI

Herkunft:Honduras, Kostarika, Venezuela, Guyana, Suriname, Brasilien, Mexiko, Kolumbien, Ekuador, Peru

Holzbildbeschreibung:Splintholz grau bis rötlichgrau; Kernholz rötlichbraun nachdunkelnd

Eigenschaften:schlicht, leicht gefladert(T); durch Wechseldrehwuchs gestreift(R), dekorativ

Besonderheiten:13 Carapa-Arten sind bekannt

Härte in N/qmm:30

Gewicht in kg/cbm:620

Quell-& Schwundverhalten in %:12

Textur:2

Oxidation:

Verarbeitung:1

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Myroxylon balsamum Harms/ M. frondosus

Weitere Bezeichnungen:Cabriuva Vermelha, Sangue de Gato, Oleo Vermelho, Incienso, I. Colorado, Quina, Estoraque, Quina-Quina, Sandalo, Balsamo de Tolu, Cabreuva

DIN Bezeichnung:

Herkunft:Mexiko, Mittelamerika, Südamerika

Holzbildbeschreibung:Splintholz gelblich bis weiß; Kernholz gelblichbraun bis rosarot, im Licht mahagonifarben kräftig rot nachdunkelnd

Eigenschaften:schlicht Zuwachszonen mitunter fablich abgegrenzt(T); dezent gestreift(R), dekorativ

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:43

Gewicht in kg/cbm:920

Quell-& Schwundverhalten in %:

Textur:2

Oxidation:

Verarbeitung:3

Endbehandlung:2

Botanische Bezeichnung:Brosimum rubescens Taub.

Weitere Bezeichnungen:Satiné rubane, Siton paya, Satijnhout , Doekaliballi, Bloodwood, Satinwood Ferolia, Legno satino

DIN Bezeichnung:

Herkunft:Brasilien, Guyana, Französich-Guiana

Holzbildbeschreibung:Splintholz farblich deutlich vom Kernholz abgesetzt, Kernholz rot

Eigenschaften:

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:

Gewicht in kg/cbm:900

Quell-& Schwundverhalten in %:

Textur:2

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:2

Botanische Bezeichnung:Dalbergia cearensis Ducke

Weitere Bezeichnungen:Brasilianisches Königsholz, Kingwood, Violette

DIN Bezeichnung:RSB

Herkunft:Brasilien

Holzbildbeschreibung:Splintholz weißlich; Kernholz violett mit dunklen Farbstreifen

Eigenschaften:gefladert(T); gestreift(R), sehr dekorativ

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:58

Gewicht in kg/cbm:900

Quell-& Schwundverhalten in %:

Textur:3

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Guibourtia tessmannii J. Leonard

Weitere Bezeichnungen:Bubingo, Kevazingo, Ovang, Essingang, Nomele, Okweni, Owogn, Simingan, Waka, Oveng, Afrikanisches Rosenholz

DIN Bezeichnung:BUB

Herkunft:Westafrika, Ostnigeria, Kamerun, Gabun, Kongo, Zaire,

Holzbildbeschreibung:Splintholz grauweiß, rötlichgrau bis blaßgelb; Kernholz braunrot bis violettrot bzw. violett geadert

Eigenschaften:leicht gefladert(T); durch Wechseldrehwuchs und schmale Fabzonen gestreift, gewellt, bunt(R), sehr dekorativ

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:42

Gewicht in kg/cbm:870

Quell-& Schwundverhalten in %:13

Textur:3

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:2

Botanische Bezeichnung:Metopium brownei

Weitere Bezeichnungen:Black Poison Wood, Caribbean Rosewood

DIN Bezeichnung:

Herkunft:Mexiko, Belize

Holzbildbeschreibung:Kernholz kaffeebraun mit dunklen, teils auch rötlich bis grünlichen Schattierungen,drehwuchs, starke Farbwarianten sind von Baum zu Baum möglich

Eigenschaften:schlicht, gefladert(T), gewellt, verschlungen(R), dekorativ

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:

Gewicht in kg/cbm:925

Quell-& Schwundverhalten in %:

Textur:2

Oxidation:

Verarbeitung:2

Botanische Bezeichnung:Dalbergia retusa Hemsl./ Amermimnon granadillo Standl.

Weitere Bezeichnungen:Granadillo, Palisandro, Nambar, Funera, Palissandre cocobolo, Urauna

DIN Bezeichnung:COC

Herkunft:Mittel- und Südamerika; Nicaragua, Mexiko, Casta Rica, Honduras, Panama, Kolumbien

Holzbildbeschreibung:Splintholz weißlich, cremeweiß bis hellgrau; Kernholz gelbrot, rasch rotbraun nachdunkelnd, dunkelbraun bis fast schwarz geadert

Eigenschaften:gefladert(T); durch Aderung und Wechseldrehwuchs gestreift(R), sehr dekorativ

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:55

Gewicht in kg/cbm:1070

Quell-& Schwundverhalten in %:7

Textur:2

Oxidation:

Verarbeitung:1

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Hymenaea courbaril L./ H. davisii Sandw.

Weitere Bezeichnungen:Locust, Kawanari, Itaiba locust, Algarroba, Coapinol, Guapinol, Nere, Avati, Algarobo, Copalier, Coubaril, Jutabi, Jatoba`

DIN Bezeichnung:CUB

Herkunft:Mittel- und Südamerika, Amazonasbecken, Guyana, Suriname, Venezuela, Kolumbien, Panama, Mexiko, Trinidad

Holzbildbeschreibung:Splintholz graubraun; Kernholz orange bis dunkelrotbraun, auch violett getönt, oft dunkel gadert

Eigenschaften:gefladert(T); gestreift(R), sehr dekorativ

Besonderheiten:7 Hymenaea-Arten sind bekannt

Härte in N/qmm:69

Gewicht in kg/cbm:950

Quell-& Schwundverhalten in %:12

Textur:3

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Piptadenia macrocarpa Benth./ Anadenanthera macrocarpa (Benth.) Brenae/ A. colubrina var.

Weitere Bezeichnungen:Angico petro, Cebil, Cebil colorado, Curupay-ata,Kurupa'y,Kurupa'y kuru, Angico-preto, Angico, Angico-preto-rajado, Angico-rajado, Guarapiraca, Cebil moro

DIN Bezeichnung:

Herkunft:Bolivien, Argentinien, Brasilien, Paraguay

Holzbildbeschreibung:Kernholz rotbraun mit dunklen Streifen, frisch geschnittenes Holz ist hellbraun, nachdunkelnd rotbraun

Eigenschaften:Kernholz rotbraun mit dunklen Streifen, frisch geschnittenes Holz ist hellbraun, nachdunkelnd rotbraun

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:

Gewicht in kg/cbm:950

Quell-& Schwundverhalten in %:12

Textur:3

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:2

Botanische Bezeichnung:Diospyros crassiflora Hiern./ D. atropurpurea Gürke

Weitere Bezeichnungen:Schwarzes Ebenholz, Madagaskar-, Nigeria-, Kamerun-, Gabun-, Zaire-Ebenholz, African ebony, Black ebony, King ebony, Queen ebony, Ebene d` Afrique, Ebano

DIN Bezeichnung:EBE

Herkunft:West- und Ostafrika; Nigeria, Gabun, Angola, Madagaskar, Sansibar, Mauritius

Holzbildbeschreibung:Splintholz dunkelgrau bis gelblich; Kernholz gleichmäßig tiefschwarz, grünlichschwarz bis braunschwarz, auch grauschwarze Zonen

Eigenschaften:schlicht

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:

Gewicht in kg/cbm:1200

Quell-& Schwundverhalten in %:15

Textur:2

Oxidation:

Verarbeitung:3

Endbehandlung:2

Botanische Bezeichnung:Quercus spp.

Weitere Bezeichnungen:Mooreiche, Schwarzeiche, Smoked Oak

DIN Bezeichnung:

Herkunft:Deutschland, Polen, Österreich

Holzbildbeschreibung:blauschwarz, auch bräunlich oder dunkelbraun mit schwarzen Zonierungen, mitunter silbrig glänzenden schmalen Streifen

Eigenschaften:schlicht, gefladert(T); gestreift(R), dekorativ

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:

Gewicht in kg/cbm:665

Quell-& Schwundverhalten in %:14

Textur:3

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:2

Botanische Bezeichnung:Ocotea rodiaei Mez

Weitere Bezeichnungen:Demerara greenheart, Black-, Brown-, Yellow-, White greenheart, Bebeere, Tugul, Demerara groenhart, Sipiroe, Viruviru

DIN Bezeichnung:GRE

Herkunft:Nördliches Südamerika; Guyana, Französisch-Guyana, Surinam, Kolumbien, Peru, Trinidad, Jamaika, San Domingo, Brasilien, Venezuela

Holzbildbeschreibung:Splintholz grünlichgelb; Kernholz grünlichbraun, teils dunkel geadert, nachdunkelnd

Eigenschaften:schlicht, auch leicht gstreift

Besonderheiten:50 Ocotea-Arten sind bekannt

Härte in N/qmm:49

Gewicht in kg/cbm:1130

Quell-& Schwundverhalten in %:16

Textur:1

Oxidation:

Verarbeitung:3

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Dalbergia melanoxylon Guill.

Weitere Bezeichnungen:African Blackwood, Ebene Mocambique, Mpingo, Palisandre de Senegal, Pau preto, Mufunjo, Banbanus, Poyi

DIN Bezeichnung:GAR

Herkunft:Ost- und Westafrika; Sudan, Kenia, Äthiopien, Tansania, Uganda, Simbabwe, Mocambique, Senegal, Togo, Südafrika

Holzbildbeschreibung:Splintholz gelblichweiß; Kernholz dunkelbraun bis schwarz

Eigenschaften:schlicht und gleichfarbig, auch leicht gstreift

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:96

Gewicht in kg/cbm:1230

Quell-& Schwundverhalten in %:

Textur:2

Oxidation:

Verarbeitung:3

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Phoebe porosa Mez./ Ocotea porosa Barr.

Weitere Bezeichnungen:Imbuya, Brazilian walnut, Embuya, Canellaimbuia, Amarela, Canella imbuia, Determa, Embuia, Embuya, Imbuia

DIN Bezeichnung:IMB

Herkunft:Brasilien

Holzbildbeschreibung:Splintholz gelblich bis gelblichbraun; Kernholz gelblich-, oliv- bis schokoladenbraun, dunkel geadert, walnußbaumähnlich

Eigenschaften:schlicht, gefladert, geäpfelt, geflammt, gemasert(T); gestreift, gewellt, geriegelt(R), sehr dekorativ

Besonderheiten:25 Phoebe-Arten sind bekannt

Härte in N/qmm:

Gewicht in kg/cbm:700

Quell-& Schwundverhalten in %:12

Textur:3

Oxidation:

Verarbeitung:1

Endbehandlung:3

Botanische Bezeichnung:Tabebuina ipe Standl.

Weitere Bezeichnungen:Guayacan, Ebene verte, Pao d' Arco, Lapatcho, Embirata, Folha-larga, ipe ovo de macaco, Ipe roxo, Jitaipemba, Macaranduba branca

DIN Bezeichnung:IPE

Herkunft:Mittel- und Südamerika

Holzbildbeschreibung:hell bis dunkelbraun, olivbraun

Eigenschaften:sehr eng und unterbrochen gestreift, gefladert(R), dekorativ

Besonderheiten:Schleifstaub reizt stark die Schleimhäute, allergische Reaktionen möglich

Härte in N/qmm:45

Gewicht in kg/cbm:960

Quell-& Schwundverhalten in %:7

Textur:3

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:2

Botanische Bezeichnung:Swartzia cubensis

Weitere Bezeichnungen:Wamara

DIN Bezeichnung:

Herkunft:Zentralamerika, Mexiko

Holzbildbeschreibung:Splintholz creme bis eierschalenweiß abgesetzt; Kernholz frisch violett, rotbraun bis braunschwarz später blauschwarz nachdunkelnd

Eigenschaften:schlicht und homogen, Wechseldrehwuchs kommt vor

Besonderheiten:extrem hart und abriebfest, gut polierbar

Härte in N/qmm:

Gewicht in kg/cbm:950

Quell-& Schwundverhalten in %:

Textur:1

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Sterculia rhinopetala K. Schum.

Weitere Bezeichnungen:Brown sterculia, Lotofa, Wawabima, Bohindi, Aye, Otutu, N'Kanang

DIN Bezeichnung:LOT

Herkunft:Westafrika; Elfenbeinküste, Ghana, Nigeria, Guinea, Liberia, Kamerun, Angola

Holzbildbeschreibung:Splintholz grau bis graubraun; kernholz rötlichbraun, nachdunkelnd

Eigenschaften:gefladert(T); gestreift, gespiegelt(R), dekorativ

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:

Gewicht in kg/cbm:730

Quell-& Schwundverhalten in %:14

Textur:2

Oxidation:

Verarbeitung:1

Endbehandlung:3

Botanische Bezeichnung:Roupala brasiliensis Kl./ R. montana

Weitere Bezeichnungen:Faieira, Lancewood, Euplassa Cantareirae

DIN Bezeichnung:

Herkunft:Südamerika; Brasilien

Holzbildbeschreibung:Kernholz hat eine rotbraune Grundfarbe

Eigenschaften:auffällig gespiegelt, linsenförmige helle Streifen(R), sehr dekorativ

Besonderheiten:nicht imprägnierbar

Härte in N/qmm:

Gewicht in kg/cbm:800

Quell-& Schwundverhalten in %:

Textur:2

Oxidation:

Verarbeitung:1

Endbehandlung:3

Botanische Bezeichnung:Lonchocarpus castilloi

Weitere Bezeichnungen:Black Cabbage Bark

DIN Bezeichnung:

Herkunft:Mexiko, Yucatans, Belize, Guatemala

Holzbildbeschreibung:Splintholz blaßgelb bis ocker; Kernholz kaffeebraun, gelegentlich auch mahagonifarben- rotbraun

Eigenschaften:schlicht bis gewellt, ab und zu Wechseldrehwuchs, dekorativ

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:

Gewicht in kg/cbm:800

Quell-& Schwundverhalten in %:

Textur:2

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Intsia bijuga O. Ktze.

Weitere Bezeichnungen:Hintzy, Ipil, Mirabow, Makamong, Go nuoc, Kwila, Malacca teak, Moluccan ironwood, Kayu besi, Bendora, Ipil laut, Malaipil, Tat-takun, Krakas prak, Lumpho, Lumpho thale,

DIN Bezeichnung:MEB

Herkunft:Südostasien, Indonesien, Salomon Inseln, Vietnam, Thailand, Malaysia

Holzbildbeschreibung:Splintholz blassgelb, Kernholz braungrau bis dunkelrotbraun, deutlich abgesetzt

Eigenschaften:leicht gefladert(T); gestreift(R), Wechseldrehwuchs vorkommend, dekorativ

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:35

Gewicht in kg/cbm:800

Quell-& Schwundverhalten in %:13

Textur:2

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Caesalpinia pluviosa DC

Weitere Bezeichnungen:Partridge-wood, Coffee-wood, Granadillo, Ébano

DIN Bezeichnung:

Herkunft:Bolivien; Santa Cruz, Mexico,

Holzbildbeschreibung:Splintholz hellbraun;Kernholz dunkelbraun, olivbraun bis kaffeebraun

Eigenschaften:schlicht bis Wechseldrehwuchs

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:

Gewicht in kg/cbm:1050

Quell-& Schwundverhalten in %:10

Textur:1

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Machaerium sceroxylon Tul.

Weitere Bezeichnungen:Santos-Palisander, Santos rosewood, Jacaranda, Caviuna, Palissandre de Cayenne, Amaranth

DIN Bezeichnung:PSA

Herkunft:Brasilien, Bolivien

Holzbildbeschreibung:Splintholz gelblichbraun; Kernholz dunkelbraun bis rötlichviolett und schwarzbraun geadert

Eigenschaften:gefladert(T); gestreift(R) , sehr dekorativ

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:

Gewicht in kg/cbm:950

Quell-& Schwundverhalten in %:

Textur:3

Oxidation:

Verarbeitung:1

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Juglans nigra L.

Weitere Bezeichnungen:Noce nero, Amerikaans noten, Noyer noir, Orah crni, American walnut, Black walnut, American black walnut, Eastern black walnut, Nuc negru, Orechtschornyi, Fekete dio', Schwarznuss, Schwarze Walnuss

DIN Bezeichnung:NBA

Herkunft:Europa, Mittelwesten und Nordosten der USA, südöstliches Kanada

Holzbildbeschreibung:Splintholz weißlich bis gelblichbraun oder graubraun; Kernholz schokoladen-bis dunkelbraun, teils dunkel geadert, leicht nachdunkelnd

Eigenschaften:gefladert, gemasert(T); gestreift, geriegelt, Pyramiden(R), sehr dekorativ

Besonderheiten:17 Juglans-Arten sind bekannt

Härte in N/qmm:26

Gewicht in kg/cbm:640

Quell-& Schwundverhalten in %:12

Textur:3

Oxidation:

Verarbeitung:1

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Juglans regia L.

Weitere Bezeichnungen:Noce, Noyer commun, Europees noten, Geviz, Dio`, Nogal, Oreh, Orah, gem. Walnussbaum

DIN Bezeichnung:NB

Herkunft:Mittel-, West- und Südeuropa ( östliche Mittelmeerländer )

Holzbildbeschreibung:Splintholz grauweiß bis rötlichweiß; Kernholz je nach Standort hell bis dunkelbraun oder mausgrau, dunkel geadert, auch grau- rötlicher und violetter Einschlag

Eigenschaften:gefladert, geflammt, gemasert(T); gestreift, geriegelt, Pyramiden, Drape`(R), sehr dekorativ

Besonderheiten:50 Juglans-Arten sind bekannt

Härte in N/qmm:28

Gewicht in kg/cbm:680

Quell-& Schwundverhalten in %:13

Textur:3

Oxidation:

Verarbeitung:1

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Pterocarpus soyauxii Taub.

Weitere Bezeichnungen:Legno corallo, Africaans padoek, Takula, M`bel, Ebeu, Palo rojo, Ba, Corail, Epion, Mohingue`, Muenge, Ndimbo, Boisulu, Kisese, Mukala, Ngula, Wele, Arapka, Osun, Koula, Bois corail, Barwood, Camwood, African padouk, Afrikanisches Korallenholz, Bastard-Teak

DIN Bezeichnung:PAF

Herkunft:Westafrika, Nigeria, Kamerun, Zaire, Äquatorial-Guinea, Gabun, Kongo, Angola,

Holzbildbeschreibung:Splintholz weißlich bis cremfarben; Kernholz leuchtend korallenrot bis rotbraun, auch orangebraun, nachdunkelnd bzw. nachbräunend

Eigenschaften:schlicht, durch Wechseldrehwuchs und Farbzohnen gestreift, gewellt(R); pommele`(T), sehr dekorativ

Besonderheiten:ausgezeichnet lackierbar, jedoch ist Vorbehandlung mit Alkohol und Porenf‘üller zu empfehlen, 30 Pterocarpus-Arten sind bekannt

Härte in N/qmm:43

Gewicht in kg/cbm:800

Quell-& Schwundverhalten in %:8

Textur:2

Oxidation:

Verarbeitung:1

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Dalbergia latifolia Roxb.

Weitere Bezeichnungen:Ostindisches Rosenholz, Palissandre des Indes, Palissandre Asie, East Indian rosewood, Bombay blackwood, Eravadi, Shisham, Sissua, Sana soengoe, Sano keling, Indisch palissander

DIN Bezeichnung:POS

Herkunft:Südasien, Ostindien, Sri Lanka

Holzbildbeschreibung:Splintholz gelblich; Kernholz gelbbraun bis braunviolett, dunkelbraun bis dunkelviolett geadert, nachdunkelnd

Eigenschaften:gefladert(T); durch Aderung und Wechseldrehwuchs gestreift(R), sehr dekorativ

Besonderheiten:60 Dalbergia-Arten sind bekannt

Härte in N/qmm:35

Gewicht in kg/cbm:870

Quell-& Schwundverhalten in %:10

Textur:2

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Millettia stuhlmannii Taub.

Weitere Bezeichnungen:Jambire, Mpande, Partridge Wood

DIN Bezeichnung:PGP

Herkunft:Tropisches Afrika

Holzbildbeschreibung:Kernholz grauschwarz bis dunkelkaffeebraun

Eigenschaften:

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:44

Gewicht in kg/cbm:850

Quell-& Schwundverhalten in %:12

Textur:2

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Diospyros virginiana L.

Weitere Bezeichnungen:Echtes Persimmon, Virginische Dattelpflaume, Plaqueniner de Virginie, Possum wood, Simmon wood, American ebony, Bara-bara, Boa-wood, Butterwood, Common persimmon, Cylil date plum, Persimmon, Virginia date palm, White ebony

DIN Bezeichnung:PSI

Herkunft:Östliches Nordamerika

Holzbildbeschreibung:Splintholz gelblichweiß, gelblichbraun bis rauchgrau nachdunkelnd; Kernholz dunkelbraun, dunkel geadert

Eigenschaften:schlicht, gefladert(T), gestreift(R)

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:30

Gewicht in kg/cbm:820

Quell-& Schwundverhalten in %:18

Textur:2

Oxidation:

Verarbeitung:3

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Guaiacum officinale L.

Weitere Bezeichnungen:Guajak, Gaiac, Guaiacum wood, Pockhout, Gwajak, Guaiac, Guayacan, Lignum vitae

DIN Bezeichnung:POH

Herkunft:Mittelamerika, Südamerika; Westindische Inseln; Honduras, Panama, Kolumbien, Venezuela, Mexiko, Nikaragua, Guatemala

Holzbildbeschreibung:Splintholz gelblich; Kernholz grün bis oliv, nachdunkelnd

Eigenschaften:schlicht, gefladert(T); durch Wechseldrehwuchs gestreift und durch grüne Zonen farblich differenziert(R), dekorativ

Besonderheiten:schwer beizbar

Härte in N/qmm:115

Gewicht in kg/cbm:1230

Quell-& Schwundverhalten in %:15

Textur:2

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:3

Botanische Bezeichnung:Xylia dolabriformis Benth.

Weitere Bezeichnungen:Ironwood, Boja, Jambe, Kada, Kongora, Pyinkadu, Suria, Irul, Deng, Acle, Cam-xe`, Data, Sokram, Mai deng, Burma- Eisenholz

DIN Bezeichnung:PYN

Herkunft:Indien, Burma, Kampuchea, Vietnam, Philippinen

Holzbildbeschreibung:Splintholz rötlichweiß bis gelbbraun; Kernholz rötlichbraun, dunkel- bis violettbraun geadert, nachdunkelnd

Eigenschaften:schlicht, schwach gefladert(T); gewellt, auch durch Wechseldrehwuchs und Aderung gestreift(R), dekorativ

Besonderheiten:Oberflächenbehandlung schwierig, nur harzarme Hölzer lackierbar

Härte in N/qmm:

Gewicht in kg/cbm:950

Quell-& Schwundverhalten in %:11

Textur:2

Oxidation:

Verarbeitung:3

Endbehandlung:3

Botanische Bezeichnung:Dalbergia nigra Fr.All.

Weitere Bezeichnungen:Rio Jacaranda, Brasilianisches Rosenholz, Palissandre Bresil, Palissandre Rio, brazilian rosewood, Gabiuna, Cambore, Caviuna legitima, Jacaranda, Pau preto, Urauna, Palissandro, Palisandro, Palissander Rio

DIN Bezeichnung:PRO

Herkunft:Ostbrasilien, Australien, Argentinien

Holzbildbeschreibung:Splintholz weißlich; Kernholz hell- bis dunkelbraun, auch violettbraun, unregelmäßig dunkelbraun, braunviolett bis schwarz geadert

Eigenschaften:gefladert(T); durch Aderung gestreift(R), sehr dekorativ

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:60

Gewicht in kg/cbm:850

Quell-& Schwundverhalten in %:11

Textur:3

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Cordia dedocandra DC.

Weitere Bezeichnungen:Ziricote

DIN Bezeichnung:SIR

Herkunft:Mexiko, Belize

Holzbildbeschreibung:Kernholz dunkelbraun, grau bis schwarz mit abgesetzten Farbzonen

Eigenschaften:gestreift, dekorativ

Besonderheiten:mit Porenfüller gut lackierbar

Härte in N/qmm:

Gewicht in kg/cbm:950

Quell-& Schwundverhalten in %:

Textur:3

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:2

Botanische Bezeichnung:Diplotropius purpurea Amsh.

Weitere Bezeichnungen:Aramatta, Paricarana, Sapupira, Sepipira, Tatabu, Congiro, Zwarte kabbes, Coer dehors, Botonallare, Coeur dehors, Congrio, Peonia, Sapupira, Sucupipa, Sucupira, Tatabu,

DIN Bezeichnung:SUC

Herkunft:Südamerika, Brasilien, Kolumbien, Venezuela, Guyana, Peru

Holzbildbeschreibung:Splintholz blassgelb; Kernholz mittelbraun bis schokoladenbraun

Eigenschaften:leicht gefladert(T); leicht gestreif(R), dekorativ

Besonderheiten:vor dem Lackieren Poren füllen, 5 verschiedene Diplotropis-Arten und 3 Bowdichia-Arten werden als Sucupira gehandelt

Härte in N/qmm:

Gewicht in kg/cbm:950

Quell-& Schwundverhalten in %:11

Textur:2

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:2

Botanische Bezeichnung:Vouacapoua americana Aubl.

Weitere Bezeichnungen:Brownheart, Bruinhart, Sapupira, Bois perdix, Acapu, Bois perdrix, Bowhanti, Broinharti, Dakamaballi, Epi de bleu, Kabbi, Partridge Wood, Ritangueira, Sarabebeballi, Tjanaren wakapoe, Tjatjaboetja, Wacapoe, Wacapou, Wakabo

DIN Bezeichnung:WAC

Herkunft:Nordöstliches Südamerika

Holzbildbeschreibung:dunkelrötlichbraun

Eigenschaften:schlicht bis schwach gestreift(R), dekorativ

Besonderheiten:

Härte in N/qmm:

Gewicht in kg/cbm:900

Quell-& Schwundverhalten in %:

Textur:1

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:1

Botanische Bezeichnung:Millettia laurentii De Wild.

Weitere Bezeichnungen:Nson-so, Awong, N'toko, N'gondou, Dikela, Kiboto, Mboto, Monkonge, Mundambi

DIN Bezeichnung:WEN

Herkunft:Westafrika; Äquat. Guinea, Gabun, Kamerun, Kongo, Zaire

Holzbildbeschreibung:Splintholz weißlich bis grauweiß; Kernholz zweifarbig hellbraun, später kaffeebraun bis schwarzviolett nachdunkelnd

Eigenschaften:schlicht, gefladert(T), gestreift(R), sehr dekorativ

Besonderheiten:25 Millettia-Arten sind bekannt

Härte in N/qmm:24

Gewicht in kg/cbm:860

Quell-& Schwundverhalten in %:12

Textur:3

Oxidation:

Verarbeitung:2

Endbehandlung:2